Care and Mobility Innovation meets OecherLab


Datum

12.05.2021

Ort
digital

Preis

0,00 €

Zeit

16:00 - 18:00 Uhr

Referent(en)

Referent offen


Freie Plätze

0

Format

Care and Mobility

Care and mobility innovation - In Zukunft gut versorgt und intelligent mobil Ziel des Projektes „Care and Mobility Innovation – In Zukunft gut versorgt und intelligent mobil“ ist die Entwicklung und Implementierung einer regional getriebenen Innovationsstrategie für die zwei Leitmärkte digitale Gesundheitswirtschaft und intelligente Mobilität. Wie wollen wir in Zukunft leben? Gut versorgt und intelligent mobil am Innovationsstandort Region Aachen. Mit seinen F&E-Kompetenzen ist die Region ein Innovationszentrum Deutschlands und kann als „Game Changer“ die Zukunft in den Leitmärkten Gesundheitswirtschaft und Mobilität gestalten. Das Projekt „care and mobility innovation“ wird neue Innovationen anstoßen und als vorbildliche Anwender-/Entwicklerkooperationen realisieren. Wir sind gespannt auf „urban air care“ – das Flugtaxi für medizinische Transporte und „care mover“ – das mobile Labor. Das alles können wir, weil sich heute schon 12 Projektpartner und 20 Praxispartner auf dieses Ziel verständigt haben, darunter die Innovationstreiber in beiden Leitmärkten.

Details

Ob Videotelefonie, Telekonsultation, intelligente Technologien für die Pflege oder Software für den medizinischen Sektor. Gemeinsam präsentieren Ihnen das Projekt „Care and Mobility Innovation“ und das Oecher Lab telemedizinische Lösungen für Ihre Arztpraxis, Ihren ambulanten Pflegedienst und die stationäre Pflege. Programm 16:00 Begrüßung und Vorstellung Oecher Lab und Care and Mobility Innovation Isabelle Pitre, Koordinatorin Wissenschaft im Fachbereich Wirtschaftsförderung der Stadt Aachen 16:10 So geht es weiter mit der Telemedizin: Vorstellung der Roadmap für Deutschland Bernhard, Acke, Stabsstelle ehealth Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein 16:20 Unternehmenspräsentationen Docs in Clouds Telecare GmbH: Telekonsultation mit dem Teledoc für Arztpraxen, ambulante und stationäre Pflege I Prof. Dr. Dr. Michael Czaplik, Geschäftsführer Nevis Q GmbH: Innovative Lösungen zur Sturzprävention und Sturzerkennung in Pflegeeinrichtungen: Bettsensor und Raumsensor I Ruslan Goryanyy, Happiness Manager 16:40 Fragen und Ideen 16:50 Unternehmenspräsentationen Cairful GmbH: Softwarelösungen für die Altenpflege I Michael Krauß, Geschäftsführer Heuremo: Careplan - die ambulante Pflegesoftware inklusive automatischer Tourenplanung I Sven Spiekermann, Geschäftsführer Cynteract GmbH, Intelligenter Handschuh mit Sensoren für die Rehabilitation I Gernot Sümmermann, Geschäftsführer 17:20 Fragen und Ideen 17:40 Netzwerken mit Wonder 18:00 Ende Moderation: Elke Breidenbach, Region Aachen und Catharina Gottschalk, Stadt Aachen Anmeldungen unter Verlinkungen

Verlinkungen
https://regac.de/cmixoecherlab

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Iris Gerdom gerne unter 0241 - 5198 2132 oder per Mail unter iris.gerdom@staedteregion-aachen.de zur Verfügung.