EarlyBirds - Das Technologiefrühstück


Datum

19.11.2019

Ort
Kuttig Electronic GmbH
Am Vennstein 6

52159 Roetgen

Preis

0,00 €

Zeit

08:00 - 10:00 Uhr

Referent(en)
Prof. Rudolf Müller

Freie Plätze

29

Format

EarlyBirds

Früh aufstehen und an morgen denken... Das Format "Early Birds – Das Technologiefrühstück" richtet sich an aufgeweckte Unternehmer, die sich zu früher Stunde und frühzeitig mit Zukunftsfragen, die für die Entwicklung ihrer Firma von Relevanz sein können, auseinandersetzen wollen. In dieser Veranstaltungsreihe möchten wir Sie zum Nachdenken und Querdenken inspirieren und Sie in lockerer Frühstücksatmosphäre bei einem gastgebenden regionalen Unternehmen zum Netzwerken einladen. Absicht ist, den innovativen oder innovationsinteressierten Unternehmen eine nachhaltige Plattform zum Austausch untereinander und zur unkomplizierten Kontaktaufnahme zu den Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Region zu schaffen.

Details

Ablauf: 8:00 Uhr Eröffnung des Frühstücksbuffet 8:15 Begrüßung, Vorstellung und Start Jorma Klauss, Bürgermeister der Gemeinde Roetgen 8.30 Uhr Impulsvortrag von Prof. Rudolf Müller von der Universität Maastricht “Quo Vadis Digitalisierung – warum wir aus Daten kein Problem machen sollten“. Aus Daten lässt sich mit Algorithmen---und dem menschliche Verstand---Wissen generieren, und Wissen ist wertvoll! Verfolgt man die Medien, sowohl akademisch als auch nichtakademisch, so sind Daten mittlerweile eher ein Problem als eine Resource, vor allen wenn sie in großen Mengen anfallen (Big Data) und mit intelligenten Algorithmen verarbeitet werden (Artificial Intelligence – künstliche Intelligenz). Ich plädiere in meinem Vortrag dafür, um in den Unternehmen gezielt bei den Kernfragen und Problemen des Unternehmens zu beginnen, und systematisch zu analysieren wer was wann wissen sollte um Unternehmensziele zu erreichen und neue Dienste und Produkte zu entwickeln. Aus dieser Perspektive lassen sich dann die neuen digitalen Möglichkeiten viel effizienter und effektiver erschließen. Ich skizziere Ansätze eine solche Analyse durchzuführen. 9:00 Uhr Die Kuttig ELECTRONIC GmbH stellt sich vor Dipl. Ing. Michael Kuttig Geschäftsführer Kuttig Electronic ist ein Elektronik-Spezialist für kundenspezifische Lösungen. Als EMS-Dienstleister (Electronic Manufacturing Services) werden von der Elektronikentwicklung, über das Test-Engineering und Layoutservice, die Materiallogistik, bis hin zur Serienfertigung alle Aspekte angeboten.Fokussiert auf Ihre elektronischen Produkte erhalten Sie alle EMS-Dienstleistungen aus einer Hand. Die Fokussierung, aller Aktivitäten, auf Ihre Produkte mit dem Ziel: die Qualität zu steigern, die Elektronikfertigung zu optimieren und die Kosten zu senken. Das alles macht Kuttig Electronic zu einem starken Partner für die Entwicklung und Fertigung elektronischer Geräte und Baugruppen auf höchstem Niveau zu attraktiven Preisen. Die Spezialisierung liegt dabei auf der Elektronikfertigung kleiner und mittlerer Serien nach dem Slogan „low volume / high mix“. 9:30 Uhr Zeit zum Netzwerken, Nachfragen und Austauschen am Frühstücksbuffet 10:00 Uhr Möglichkeit zum Firmenrundgang


Für Rückfragen steht Ihnen Frau Iris Gerdom gerne unter 0241 - 5198 2132 oder per Mail unter iris.gerdom@staedteregion-aachen.de zur Verfügung.